Der Barmsee
Der Barmsee ist der größte See im oberen Isartal. Er liegt westlich von Krün und Südwestlich von Wallgau. Der Barmte ist ein Privatsee mit einer Artenreichen Flora und Fauna. Unter anderem hat er einen guten Bestand an Edelkrebsen, die ja inzwischen sehr stark gefährdet sind. Der See ist ein beliebtes Fotomotiv und als warmer Moorsee auch ein sehr beliebter Badesee.
Höhe über Meeresspiegel 885,03 m ü. NN
Fläche 55 ha
Länge 490 m
Breite 1,12 km
Volumen 9.070.000 m³
Umfang 3,3 km
Maximale Tiefe 30,6 m
Mittlere Tiefe 16,49 m
Einzugsgebiet 3 km²

Webcam-Mittenwald nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können weitere Informationen

Wir und unsere Partner nutzen auf unserer Website Technologien wie beispielsweise Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen anzubieten und den Website-Traffic zu analysieren. Durch einen Klick auf die untenstehende Schaltfläche stimmen Sie dem Einsatz dieser Technologie im gesamten Internet zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit überarbeiten oder zurücknehmen, indem Sie auf diese Website zurückkehren. Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Schließen